Verkehr Infrastruktur


Verkehrswege sind die Grundlage für die Mobilität und Erreichbarkeit einer Region. Sie bilden die Voraussetzung für regionale Entwicklung, Ansiedlung von Unternehmen, neue Arbeitsplätze und wirtschaftliches Wachstum. In der deutsch-dänischen Region verlaufen Straßen- und Schienenwege über nationale Grenzen hinweg. Zur Sicherung der und grenzüberschreitenden Mobilität und Standortqualität planen deutsche und dänische Vertreter aus Politik und Wirtschaft gemeinsam zusammenhängende und leistungsfähige Verkehrswege. Für die IHK Flensburg stellen der Ausbau der Jütlandroute und die Verbesserung der Westküstenverbindung Kernaufgaben dar, um die Anbindung  an die Metropolregionen Hamburg und Kopenhagen zu optimieren.